Qualifikation als schamanischer Lehrer

Mit dieser Qualifikation kannst Du schamanischer Lehrer werden

schamanischer LehrerDie Ausbildung schamanischer Lehrer behandelt nicht schamanische Lehren, sondern vielmehr um Qualifikationen eines Lehrenden. Um schamanisches Wissen als schamanischer Lehrer weiter zu geben, muss nicht nur das Thema sitzen, sondern auch die Kenntnisse wie man eine Ausbildung, einen Workshop oder eine andere Veranstaltung plant, einteilt und durchführt. Genau das wird Dir in dieser Ausbildung gezeigt.

Welche Inhalte hat die Ausbildung schamanischer Lehrer?

Du bekommst tiefergehende Kenntnisse und Erklärungen über Rituale und Zeremonien vermittelt. Gegenanzeigen – Reaktionen die bei Ritualen, Zeremonien oder Heilungsprozessen auftreten können, kausale Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele und Vorkommnisse auf die besonders geachtet werden muss, sind Bestandteil des ersten Teils dieser Ausbildung.

Was ist ausserdem noch wichtig?

Im zweiten Teil der Ausbildung geht es darum, dass Du lernst eine Ausbildung, ein Ritual, eine Zeremonie oder einen Workshop zu planen, aufzubauen und durchzuführen. In erster Linie hört sich das erstmal banal an, da es jedoch verschiedene Lerntypen gibt sollte die Ausbildung auf Alle angepasst sein. Das Thema nennt sich „Methodik / Didaktik„. Im Laufe der Ausbildung wirst Du Parallelen zwischen dem Gelernten und dem Ablauf dieser Qualifikation feststellen.
Im letzten und kürzestem Teil der Ausbildung geht es um Marketing, Werbung, Steuern/Finanzamt, rechtliche Situation als Schamane (Heiler) und rechtliche Absicherung im Allgemeinen.

Voraussetzungen:
Empathie, großes Herz und Leidenschaft, schamanische Grundlagen, drei weitere Ausbildungseinheiten

Inhalte:
Gegenanzeigen, kausale Zusammenhänge, besonders beachtenswertes, Handhabung, Methodik / Didaktik, Stundenaufbau etc.

Übungen:
Rituale selbst erstellen, Übungstunde gestalten, Vortrag halten, schamanische Reise leiten, Konzeption eines Workshop Wochenendes

 

Preis der Ausbildung als schamanischer Lehrer

Die schamanische Lehrerausbildungen geht über ein halbes Jahr und beinhaltet in dem Zeitraum 3 komplette Wochenenden (ca. 50 Std.) und kostet bei Vorkasse 1.200,00 Euro. Du kannst aber auch bequem monatlich bezahlen:

220,00 Euro im Monat

Ich möchte gerne unverbindlich Informationen über die Ausbildung schamanischer Lehrer anfordern

 

Du hast noch Fragen?

Zur Anmeldung, Fragen zu Terminen, Ablauf der Veranstaltung oder ähnliches rufe mich gerne an. Ich stehe Dir telefonisch in der Zeit von 10.00 – 20.00 Uhr zur Verfügung. Meine Kontaktdaten findest Du hier

 

Rechtlicher Hinweis

Ich weise aus rechtlichen Gründen ausdrücklich darauf hin, dass die Ausbildung schamanischer Lehrer ausschließlich eine unterstützende Funktion hat und nicht die Diagnose oder Behandlung bei einem Arzt oder Heilpraktiker ersetzt. Weitere Info hier.